Aktuelles aus dem Kreisverband Minden

Kreisfest 2018 / 140 Jahre KK Holzhausen

KK Holzhausen feiert 140. Geburtstag

mit dem Kreisfest

Die Kameradschaft Holzhausen feierte ihren runden Geburtstag mit dem Kreisfest im Prinsenhof in Möllbergen.

17 Fahnenträger des Kreisverbandes Minden senkten ihre Traditionsfahnen vor einem stilisierten Soldatengrab. Nach dem Choral „Ich bete an die Macht der Liebe“ (in einer neuzeitlichen Panflötenversion) hielt KK Vorsitzender Hartmut Ottensmeier die Totenehrung.

Zur Kranzniederlegung erklang das Lied „Ich hatt‘ einen Kameraden“ und zum Abschluss der Zeremonie sang die Versammlung die Nationalhymne.

Bürgermeister Bernd Hedtmann überbrachte Grüße von Rat und Verwaltung und umriss in seinem Grußwort die Bedeutung des Kyffhäuserbundes. „Eines der ältesten Netzwerke, das sich für das Wohl anderer eingesetzt hat, als es soziale Netze des Staates noch nicht gab.

Erster LV Vorsitzender Peter Cramer verwies in seinem Grußwort auf die „Vermittlung und Stärkung von Werten wie Solidarität und Kameradschaft“.

Jens Esskemann vom Verband der Kriegsgräberfürsorge überbrachte ebenfalls Glückwünsche und dankte dem KV für die andauernde Unterstützung.

Vertreter der Kirchengemeinde und Stadtverbandsvorsitzender Eckhard Rathert gratulierten ebenfalls zum Geburtstag.

2. KK Vorsitzender Rainer Trauer trug die Chronik der KK Holzhausen vor und Kreisfrauenreferentin Martina Kubos gratulierte dem 1. Vorsitzendem mit einem Blumenstrauß zu seinem Geburtstag.

Nach Ende des offiziellen Teils begann der gemütliche Teil mit einem Bauchtanz und Alleinunterhalter Didi spielte zum Tanz auf. #28.09.2018#

Sicherheitspolitische Arbeitstagung in Fritzlar

Am 15. September fand in Zusammenarbeit mit dem Reservistenverband eine Sicherheitspolitische Arbeitstagung in Fritzlar statt.

Zwei Vorträge standen auf dem Programm:

1. Vortrag: Konfliktmuster in Osteuropa unter Berücksichtigung der Rolle der Nato-Staaten.

2. Vortrag: Die hybride Kriegsführung im Kontext der Russischen Militärdoktrin.

 

An dieser Arbeitstagung nahmen aus dem KV Minden der Referent für Zusammenarbeit mit der Bundeswehr Uli Meyer und der Kreisvorsitzende Hartmut Ottensmeier teil.

Hier hatten beide auch die Gelegenheit zu Gesprächen mit unserem Präsidenten Heinz Ganz.

Am Rande der Tagung entstand dieses Foto

Kyffhäuser on Tour

Kyffhäuser des Kreisverbandes Minden unternehmen Tagestour

Eine Schifffahrt die ist lustig.

Der Kreisverband der Kyffhäuser Minden hat eine Tagestour zum Steinhuder Meer unternommen. Ausgerichtet durch das Bespaßungsteam des Stadtverbandes Petershagen unter Leitung von Martina Kubos fand Ende August eine kombinierte Schiff/Busreise zum Steinhuder Meer statt.

Im Vordergrund sollte hierbei das gesellige Beisammensein der Kameradschaften stehen.

Bis auf das Wetter war alles perfekt organisiert. Nach Treffen an der Schachtschleuse erfolgte das Einchecken der 49 Teilnehmer aus allen vier Stadtverbänden.

Pünktlich erfolgte das Ablegen der MS Poseidon mit ihren 2 x 240 PS Motoren auf dem Mittellandkanal in Richtung Sachsenhagen.

Nach zweieinhalb Stunden Fahrzeit und dem gemeinsamen Frühstück an Bord wurde das Beförderungsmittel gewechselt. Mit dem Bus erreichten die Teilnehmer in kurzer Zeit Steinhude. Zwei Stunden standen zur freien Verfügung bis es mit dem Bus wieder nach Sachsenhagen ging.

Die Rückfahrt wurde zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken und weiteren Gesprächen genutzt.

#27.08.2018#

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge erhält Sammlungserlös

aus LANDgARTen 2018

Bei strahlendem Sonnenschein lud der gemütliche Garten der Familie Kubos zum LANDgARTen 2018 ein. Zahlreiche Besucher aus Petershagen, Bielefeld, Herford und den umliegenden Dörfern und Städten nutzten wirklich jede Sitzgelegenheit zum Verweilen aus.

 

Das erstmalig angebotene ungarische Wollschwein vom Grill war neben gekühlten Getränken und leckeren Torten und Kuchen der Renner.

 

Die vom Kyffhäuser Kreisverband Minden von Martina Kubos organisierte Tombola zugunsten des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge beinhaltete 200 Preise, die auch fast alle verlost wurden. Hauptgewinn war u.a. eine Kaffeemaschine aus dem Hause Melitta. Aber auch Restaurantgutscheine z.B. von PizzaPizza, Meteora, McDonalds, Grilli Willi, Stiller Winkel oder für die Naschkatzen von Olivotti Eis und Sweet Virginia fanden Abnehmer. Sogar für die Gesundheit war etwas dabei von Kürzel’s neue Apotheke, Physiotherapie Raulwing und Physiologisch, AOK und DAK.

Insgesamt konnten durch die Tombola 320,00 € und aus den Sammeldosen 215,44, € also insgesamt 535,44 € an den VdK überwiesen werden. Herr Efkemann vom VdK zeigte sich begeistert über den Einsatz.

 

Die Aussteller konnten auch mit dem Wetter zufrieden sein. Wie immer dabei war Stefan Ehmann, Schmied aus Ise und auch die Ilser Webstuben, Peter Metthew mit seinen Ledergürteln und Taschen,  sowie Frau Frischleder und Elke Kelly mit ihrem Angebot an Karten und Schmuck. Selbstgenähte Taschen und Kissen aus Stoff sowie Handgestricktes fanden Abnehmer. Ein besonderer Hingucker der Pavillon mit den bunten Pflanzen von Blumen Hinterberg.

 

Hans-Joachim Kubos stellte in seinem Glaswerkstatt Pavillon zu Schalen geschmolzene Flaschen in verschiebenen Formen und Farben aus sowie einige neue Stelen und Skullpturen für Haus und Garten.

Eine gelungene Veranstaltung.

Delegierte des KV Minden in Bochum

Außerordentliche LV Versammlung 2018

Am Samstag, 30.06.18, fand in Bochum statt der Arbeitstagung eine außerordentliche Landesverbandsversammlung statt.

Grund waren Entscheidungen zu Satzungsänderungen.

1. Sitz des LV ( Neu: 57072 Siegen, In der Heinbach 3)

2. Datenschutz

Aus dem KV Minden waren wir mit sieben Delegierten vertreten.

Erika Schulz erhielt aus der Hand von Peter Cramer nachträglich zu ihrem 85. Geburtstag einen Blumenstrauß.

Die ordentliche LV-Versammlung 2019 soll in unserem KV stattfinden.

Kaffeetrinken für den guten Zweck

Das jährliche Kaffee-Trinken im Kreisverband Minden fand in diesem Jahr in den Räumlichkeiten der KK Holzhausen/Porta statt. Im Aufenthaltsraum des Schießstandes der Kameradschaft konnte Vorsitzender Hartmut Ottensmeier mehr als 50 Kameradinnen und Kameraden aus etlichen Kameradschaften begrüßen.

Hartmut Ottensmeier und sein Team, bestehend aus

        Heidrun und Lisa Ötting, Daniela Lucyga und Günter Wilgeroth hatten alles perfekt vorbereitet.

       Insgesamt elf Torten und Platenkuchen standen zur Auswahl und erfreuten sich reger Nachfrage.

       Während der anschließenden munteren Unterhaltung kamen auch Erfrischungsgetränke gut an.

      Unsere amtierende Kreis-Frauenreferentin Martina Kubos wies in ihrer Begrüßung auf die heutige Sammlung   

      für die „Deutsche Kriegsgräberfürsorge“ hin und lies die Sammelbüchse kreisen.

      Auch der Hinweis auf die Veranstaltung LANDgARTen am 8. Juli im Garten der Familie Kubos, wo die  

      Sammlung mit einer Tombola mit weit über 100 Preisen fortgesetzt wird, wurde von ihr verkündet.

      Der Ausrichter für das Treffen im nächsten Jahr steht noch nicht fest.

 #28.06.2018#

JHV 2018 des KV im Prinsenhof

Wahlen aller Mandatsträger mit zweijähriger Amtszeit

Am 18. März fand die Jahreshauptversammlung des KV Minden im Prinsenhof in Möllbergen statt.

Ausrichter war die Kameradschaft Holzhausen/Porta.

In zweieinhalb Stunden konnten alle Regularien problemlos abgehandelt werden.

Der Vorstand dankt allen Teilnehmern für ihre aktive Mitarbeit und gratuliert den Gewählten zu ihrem Amt.

#19.03.2018#

Landesverbandsversammlung in Brockhagen

(in Kurzform)

Am 8. Juli fand die Landesverbandsversammlung im renoviertem Vereinsheim der KK Brockhagen statt. Der Kreisverband Minden war mit 10 Kameradinnen und Kameraden vertreten.

Von 63 Stimmberechtigten waren 45 erschienen.

Neben den üblichen Regularien einer Hauptversammlung standen auch Wahlen an.

Die Wahlen wurden problemlos durchgeführt und brachte folgendes Ergebnis:

LV Vorsitzender:  Peter Cramer

Erster Stellvertreter:  Susanne Fritsche

Zweiter Stellvertreter: Hartmut Ottensmeier

Finanzangelegenheiten: Ute Zühlke

Presse und Öffentlichkeit: Susanne Fritsche

Des Weiteren wurden Delegierte zur Bundesversammlung, Kassenprüfer und Schiedsleute gewählt.

2018 wird die Arbeitstagung in Bochum stattfinden

2020 ev. im KV Minden

In 2018 wird eine Schulung zur Juleica angeboten.

Eine Sachkundeprüfung bzw. Nachschulung der Schießwarte könnte 2018 ev. im KV Minden stattfinden

JHV in Meßlingen

Hartmut Ottensmeier neuer 1. Vorsitzender

Auf der Jahreshauptversammlung des Kyffhäuser Kreisverbandes Minden im Landgasthaus Rathert in Meßlingen wurde Hartmut Ottensmeier (KK Holzhausen-Porta) zum neuen 1. Vorsitzenden im Kyffhäuser Kreisverband Minden gewählt.

Neben den üblichen Regularien wurde vom Kassierer auf zwei Änderungen aufmerksam gemacht.

- Ab 2017 ist das Kalenderjahr auch das Abrechnungsjahr. (also vom 1.1. bis zum 31.12.)

- Die Kreisumlage wurde bisher immer rückwirkend eingezogen also in 2017 für 2016.

Mit einstimmigem Beschluss wird nun, wie üblich, zu Jahresbeginn eingezogen.

Also werden in 2017 zwei Lastschriften erfolgen (für 2017 aber erst zur Jahresmitte)

Alles weitere ist dem Protokoll zu entnehmen, dass zeitnah verschickt werden soll.

#21.03.2017#

Fotos der KV Versammlung am 19. März 2017 in Meßlingen